Artikel mit dem Schlagwort ‘ distress Ink ’

noch mehr Osterkarten

21. März, 2013 | 1 Kommentar

Diese Karte hat schon den Besitzer gewechselt. Hoffentlich bekomme ich sie nochmal so niedlich hin. Diese ist noch zu haben. Beide Karten sind mit Archival Ink auf 300g Aquarell-Papier gestempelt und mit Distress-Ink coloriert.


erste Osterkarten

20. März, 2013 | Geschlossen

Ich zeige Euch heute 2 Osterkarten mit den niedlichen Häschen-Motiven von LOTV. Gestempelt auf 300g Aquarellpapier und mit Distress-Ink coloriert.


Zum Ruhestand

2. August, 2012 | 1 Kommentar

Habe eine Idee beim Surfen im Internet gefunden. Die Swing (Flip Flop) Card. Endeckt bei den Splitcoaststampers. Die Technik lässt sich recht einfach umsetzen und wer ein paar Stanzen zur Auswahl hat, z.B. Spellbinders, kann viele verschiedene Karten fertigen. Hier mein Exemplar: Das Motiv ist fertig gedruckt von LOTV und und mit einer Spellbinders-Stanze in […]


Zum 40. Geburtstag

21. Juni, 2012 | Geschlossen

Dies ist eine Geburtstagskarte für einen jungen Mann. Gefertigt auf braunem Cardstock. Das Design-Papier ist von Me & My Big Ideas. Der Block enthält auch mehrere Seiten mit Stanzteilen. Diese superniedlichen Wimpel sind meine neueste Errungenschaft von WoJ. Passend dazu natürlich die kleinen Sprüche-Stempel, ebenfalls von WoJ. Ich konnte nicht alle Weisheiten auf dieser Karte […]


Faux Patina, die 3.

12. Juni, 2012 | Geschlossen

Heute ein drittes Beispiel dieser wunderbaren Technik. Die Schmetterlinge haben es mir angetan. Ich habe aber auch noch verschiedene Schnörkel und einen Baum zu bieten. Hier die Schmetterlinge in blau.


Zur Taufe von Gustav

4. Juni, 2012 | 1 Kommentar

Diese Karte entstand mit dem niedlichen Stempel von LOTV. Sie wurde extra angefertigt zur Taufe von Gustav Emil. Das Stanzmotiv, welches mit Satinband durchzogen ist, stammt von Marianne Design. Es ist sehr ansprechend für festliche Karten. Der kleine Anhänger stellt eine Rose dar. Links oben und unten auf der Karte habe ich Liquid Pearls verwendet. […]


weitere Karte in Faux Patina

31. Mai, 2012 | 1 Kommentar

Wie im letzten Artikel angekündigt, eine Karte mit schwarzem Cardstock (CS). Vielleicht nutze ich sie als Beileidskarte. Die Technik ist identisch mit der vorherigen KArte, denn ich habe mich ja ausgetobt mit all meinen Prägefoldern. Hier ein Bild von der schwarzen Karte mit den Pusteblumen: Alle anderen Versuche warten noch auf eine Weiterverarbeitung.


Faux Patina

23. Mai, 2012 | 1 Kommentar

Nach längerer Pause wieder ein kreatives Zeichen von mir. Beim surfen durch das Internet habe ich bei den splitcoaststampers eine tolle Technik entdeckt, welche ich etwas abgewandelt für neue Karten genutzt habe. Nun ist es gar nicht zu erkennen, daß die Grundkarte aus weißem Cardstock besteht. Na egal. Die nächste Karte ist auf schwarzem Cardstock […]


Distress Ink Farbtabelle

5. März, 2012 | 1 Kommentar

Am Wochenende habe ich mir eine Distrss Ink Farbtabelle gebastelt. Die Vorlage dafür gibt es auf den Seiten von Rangerink. Ich habe stärkeres Papier ausgewählt, darauf die Vorlage gedruckt und dann mit den entsprechenden Farben bestempelt. Dieser kleine Farbklecks stammt von einem Stempel von Heindesign, welchen ich schon vor vielen Jahren erworben hatte. Nun macht […]


Weihnachtskarte in Rastertechnik

15. November, 2011 | Geschlossen

Heute nun die nächste Karte als Bild. Auch dies eine Komposition aus Farben und Stempeln. Leider kommt das dezente Glitzern nicht so zur Geltung. Die goldenen Sterne schimmern ganz leicht. Es haben sich in den Jahren so einige Weihnachtsstempel angesammelt, die nun endlich wieder zum Einsatz kommen. Die verwendeten Stempel sind von  HeinDesign, Judi Kins […]


EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish