Noch mehr Workshops vom Stempelmekka

Heute nun ein weiteres Ergebnis der besuchten Workshops. Sie haben alle Spass gemacht und man konnte eine Menge Informationen mitnehmen.

Workshop bei Heindesign Allerdings war  man am Tisch von Heindesign ziemlich auf sich gestellt. Machte nichts, ich hatte meine Vorstellungen von dem Lesezeichen und schon länger mit dem Stempel „Leuchtturm“ geliebäugelt.

Gestempelt auf Aquarellpapier und dann mit schwarzem Embossing-Pulver bestreut und erhitzt. Coloriert mit Tombow-Dual-Brush-Pen und einem Wasserpinsel. So wird jedes Lesezeichen anders schön. Um das Aquarell zu schützen, habe ich es mit Micro-Glaze eingestrichen.

Mit doppelseitigem Klebeband auf ein passendes Stück Cardstock geklebt und mit einem Bömmelken verziert.


Sorry, aber die Kommentarfunktion ist hier nicht verfügbar.

EnglishFrenchGermanItalianPortugueseRussianSpanish